Sex Urlaub in Thailand – Geht das noch?

Der König ist tot! Ja, traurig aber wahr, der König von Thailand, König Bhumibol Adulyadej ist 2016 verstorben. Ein ganzes Land in Trauer. Doch was ist während dieser Zeit in Pattaya passiert? War dort alles ganz normal oder gab es auch dort Änderungen? Hat man dem verstorbenen König die letzte Ehre erwiesen und aus Respekt die Walking Street in Pattaya geschlossen? Haben sich die Sextouristen in Thailand überhaupt dafür interessiert, besser gesagt, haben sie es überhaupt mitgekriegt? Nun, der König Bhumibol Adulyadej war über 70 Jahre lang der König von Thailand, er war die Identität Thailands. Aus diesem Grund war es nicht möglich in Thailand zu sein und nicht täglich die Bilder des Königs zu sehen. Auch deshalb wurde es auch am Tag des Todes von König Bhumibol Adulyadej etwas ruhig in Pattaya. Die Musik war nicht so laut, die Frauen tanzten nicht auf der Walking Street. Thailand war traurig – Die Sextouristen hingegen sauer. Wieso stirbt der König auch gerade dann, wenn man im Urlaub ist? Richtig. Sex Urlaub in Thailand – Pattaya Jedenfalls war einige Tage später wieder alles vergessen in Pattaya. Die Party ging weiter. Der Alkohol floss und die Frauen tanzten wieder auf den Straßen und weiterlesen…

Pattaya das Sex Eldorado

Viele Reisende berichten positiv über Pattaya. Doch was ist der Grund? Viele Sexurlauber möchten natürlich reichlich Sex zum kleinen Preis und in Pattaya, der Sexstadt, werden sie zu 100 Prozent fündig. Hier ein interessantes Video über einige Impressionen aus Thailand, Pattaya.

Wie spreche ich eine Thai-Frau an?

Flirten ist schwer und sollte vorher geübt werden. Doch es gibt immer unterschiede zwischen der Verhaltensweisen der Frauen je nach Herkunft. Deutsche Frauen mögen es sehr gern Komplimente zu hören, in anderen Ländern hingegen könnte das schon als schleimig und negativ aufgenommen werden. Doch wie ist das mit thailändischen Damen? Wie sehen thailändische Frauen die Anmachversuche der westlichen Männer und vor allem als wichtigste Frage: Was wollen thailändische Frauen? Flirt-Tipps mit Thais In die Augen sehen: Thailändische Frauen lieben es, wenn man ihnen tief in die Augen schaut und häufig die Schönheit der Augen unterstreicht. Dabei sollte man dies natürlich nur tun, wenn man nicht gerade in Thailand zum Sexurlaub ist sondern auch eine feste und ernsthafte Beziehung sucht. Lächeln: Gute Laune und Lächeln gehört in Thailand zum guten Ton, deshalb sollte man niemals eine Fresse ziehen, freundlich sein und lächeln. Die Frauen stehen darauf. Gepflegtes Aussehen: In Thailand ist ein Bart nicht gern gesehen und gilt generell als ungepflegt und unschön. Deshalb sollte man stehts auf sein Äußeres Acht geben.  

Urlab in Thailand

Die Gründe eine Reise nach Thailand anzutreten ist vielseitig. Zum Einen kann ist die reine Rundreise durch dieses schöne Land sein. Dabei kann man viele Städte besichtigen und unglaublich viele neue Dinge lernen. Denn die thailändische Kultur unterscheidet sich sehr von der der deutschen Kultur. Hier haben wir eine interessante Dokumentation zu thailändischen Urlaubergruppen, die rein das Vergnügen im Sinn haben und nach Thailand reisen um Sex zu haben. https://www.youtube.com/watch?v=K0gzhFo9anE